Seebestattung

Datenschutzerklärung

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze ist:

Deutsche See-Bestattungs-Genossenschaft e.G.
Feldstraße 47, 24105 Kiel
Tel.: 0431 66 67 87-0
Fax: 0431 66 67 87-14
E-Mail: info@dsbg.de
Vertreten durch: Ralf Paulsen, Nils Seemann

Arten und Zweck der Datenverarbeitung
Erfassung und Verarbeitung anonymer (nicht personenbezogener) Daten: Wenn Sie auf unsere Website zugreifen, werden automatisch Informationen allgemeiner Natur erfasst, wie die Art des Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, der Domainname Ihres Internet-Service-Providers und Ähnliches (Server-Logfiles). Diese Informationen lassen keine Rückschlüsse auf Ihre Person zu.
Diese anonymen Informationen fallen bei Nutzung des Internets zwingend an und sind technisch notwendig, um von Ihnen angeforderte Inhalte von Websites korrekt auszuliefern, Angriffe auf unsere IT-Systeme abzuwehren und/oder auf Fehler der Funktionalität unserer Internetseite reagieren zu können. Informationen dieser Art werten wir statistisch aus, um unseren Internetauftritt und die dahinterstehende Technik zu optimieren.
Erfassung und Verarbeitung personenbezogener Daten: Sobald Sie mit uns Kontakt aufnehmen, verarbeiten wir Ihre von Ihnen bereitgestellten personenbezogenen Daten, um Ihr Anliegen bearbeiten zu können. Dabei handelt es sich um Bestandsdaten (z.B. Namen, Adressen), Kontaktdaten (z.B. E-Mail-Adressen, Telefonnummern), Inhaltsdaten (z.B. Texteingaben, Fotografien, Videos) und Nutzungsdaten (z.B. Interesse an Inhalten, Zugriffszeiten).
Diese Daten verwenden wir ausschließlich um ein Angebot zu erstellen, einen Vertrag abzuschließen und abzuwickeln sowie um Ihren Auftrag angemessen zu bearbeiten. Wir erfassen und verarbeiten personenbezogene Daten nur soweit dies für die Erfüllung der beiderseitigen Verpflichtungen aus dem Vertragsverhältnis erforderlich ist.
Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 DSGVO.

Schutz von personenbezogenen Daten
Ihre Angaben werden von uns auf besonders geschützten Servern innerhalb der Europäischen Union gespeichert. Diese Server sind durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen geschützt. Der Zugriff auf Ihre Daten ist nur wenigen, befugten Personen möglich, die für die technische, kaufmännische oder redaktionelle Betreuung der Server zuständig sind. Trotz regelmäßiger Kontrollen ist ein vollständiger Schutz gegen alle Gefahren jedoch nicht möglich.
Ihre personenbezogenen Daten werden verschlüsselt über das Internet übertragen. Wir verwenden für die Datenübertragung eine SSL-Verschlüsselung (Secure Socket Layer).

Datenlöschung und Speicherdauer
Personenbezogene Daten werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt und/oder die Daten nicht mehr für einen Vertragsabschluss oder eine Vertragserfüllung benötigt werden. Die Löschung oder Sperrung der Daten erfolgt jedoch nicht, wenn bindende europäische oder nationale Rechtsvorschriften die weitere Speicherung vorschreiben. In diesem Fall werden die Daten gelöscht oder gesperrt, sobald die durch diese Rechtsnormen vorgeschriebene Speicherfrist abläuft.

Verwendung von Google Analytics
Diese Website nutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (folgend: Google). Google Analytics verwendet sogenannte Cookies, also Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und eine Analyse Ihrer Nutzung der Website ermöglichen. Google verwendet diese Informationen in unserem Auftrag, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird von Google nicht mit anderen Daten zusammengeführt.
Die durch den Cookie erzeugten Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Innerhalb der Europäischen Union und in Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum wird die IP-Adresse vor der Übertragung und Speicherung gekürzt und somit anonymisiert. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.
Sie haben mehrere Möglichkeiten, dieses zu verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall möglicherweise nicht sämtliche Funktionen dieser Website in vollem Umfang nutzen können. Sie können die Speicherung von Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software ausschließen. Auch können Sie die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das Browser-Plug-in/Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de
Zusätzlich oder als Alternative zum Browser-Add-on können Sie das Tracking durch Google Analytics auf unseren Seiten unterbinden, indem Sie diesen Link anklicken. Hierdurch wird ein Opt-out-Cookie auf Ihrem Gerät installiert, das die Erfassung durch Google Analytics für diese Website und für diesen Browser zukünftig verhindert, solange der Cookie in Ihrem Browser installiert bleibt.

Verwendung von Scriptbibliotheken (Google Webfonts)
Um unsere Inhalte browserübergreifend korrekt und grafisch ansprechend darzustellen, verwenden wir auf dieser Website Scriptbibliotheken und Schriftbibliotheken wie z.B. Google Webfonts (https://www.google.com/webfonts/). Google Webfonts werden in den Cache Ihres Browsers übertragen, um mehrfaches Laden zu vermeiden. Falls Ihr Browser die Google Webfonts nicht unterstützt oder den Zugriff unterbindet, werden Inhalte in einer Standardschrift angezeigt.
Der Aufruf von Scriptbibliotheken oder Schriftbibliotheken löst automatisch eine Verbindung zum Betreiber der Bibliothek aus. Dabei wäre es theoretisch möglich, dass Betreiber entsprechender Bibliotheken Daten erheben. Die Datenschutzrichtlinie des Bibliothekbetreibers Google finden Sie unter: https://www.google.com/policies/privacy/.

Verwendung von Google Maps
Diese Website nutzt den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Sollten die persönlichen Einstellungen Ihres Gerätes Google-Dienste zulassen, stellt Ihr Browser an dieser Stelle eine Verbindung zu den entsprechenden Google-Servern her und ruft die Karten dort ab, um sie Ihnen anzuzeigen. Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 f DSGVO.
Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP-Adresse sowie Informationen über Ihre eventuelle Nutzung der Karte zu verarbeiten. Diese Informationen werden von Ihrem Internet-Browser an einen Server von Google in den USA übertragen und dort durch Google verarbeitet. Das Datenschutzniveau der USA wird von der EU-Kommission derzeit nicht als angemessen angesehen, jedoch hat Google sich zur Einhaltung des vom US-Handelsministerium veröffentlichten Privacy-Shield-Abkommens zwischen der EU und den USA über die Erhebung, Nutzung und Speicherung von personenbezogenen Daten aus den Mitgliedsstaaten der EU verpflichtet. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter: https://support.google.com/analytics/answer/7105316?hl=de.
Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

Ihre Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung, Löschung und Widerruf
Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten, sowie das Recht, diese Daten berichtigen oder sperren zu lassen. Gesperrte Daten müssen zu Kontrollzwecken in einer Sperrdatei vorgehalten werden.
Des Weiteren haben Sie das Recht auf Löschung Ihrer personenbezogenen Daten, sofern deren Speicherung nicht zur Geschäftsabwicklung vorgeschrieben ist und keine gesetzliche Archivierungsverpflichtung besteht. Falls eine solche Verpflichtung besteht, sperren wir Ihre Daten auf Wunsch.
Von Ihnen gewünschte Änderungen oder der Widerruf Ihrer Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten sind jeweils für die Zukunft wirksam. Mit uns abgeschlossene Verträge sind durch den Widerruf nicht betroffen.
Für Auskunft, Berichtigung, Sperrung oder Löschung Ihrer Daten wenden Sie sich bitte an unsere/n Datenschutzbeauftragte/n. Die Kontaktdaten finden Sie ganz unten.

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen
Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung gelegentlich anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht, oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, beispielsweise wenn wir neue Services einführen. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Fragen zum Thema Datenschutz
Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail: datenschutz@dsbg.de

Kontakt

Telefon 0431.66 67 87-0
Fax 0431.66 67 87-14
E-Mail info[at]dsbg.de

Büroanschrift:

Deutsche See-Bestattungs-Genossenschaft e.G.
Eichkamp 6-8
24116 Kiel

Sitz der Gesellschaft:

Deutsche See-Bestattungs-Genossenschaft e.G.
Feldstraße 47
24105 Kiel

nach oben