„Heute ist wieder unser Tag, der zweite Septembersonntag im Jahr. Ich bin nach Kiel gereist, um an der Gedenkfahrt in der Kieler Bucht teilzunehmen.
Gleich fahren wir mit dem Schiff an deine Beisetzungsstelle. Später beim Gedenkgottesdienst wird dann dein Name verlesen. Du bist immer bei mir.“



Jährliche Gedenkfahrten zu den Beisetzungspositionen

Es ist eine Tradition, die Hinterbliebenen von zur See Bestatteten einen festen Orientierungspunkt bietet und Trost spendet: Jedes Jahr lädt die DSBG am zweiten Septemberwochenende alle Angehörigen der Verstorbenen herzlich zu Gedenkfahrten zu den Beisetzungsgebieten in der Kieler Bucht, in der Lübecker Bucht, vor Sassnitz und vor Büsum ein.

An Bord sind maximal 30 Personen, die ihrer Verstorbenen gedenken. An der Beisetzungsstelle stoppen die Motoren des Schiffes. Der Kapitän hält eine kurze Ansprache und auf Wunsch verliest er die Namen der Verstorbenen, deren Angehörige mit an Bord sind. Nach einer Schweigeminute können dem Meer Blumen übergeben werden. Dann glast die Schiffsglocke, die Maschinen starten und das Schiff umrundet zum Abschied noch einmal die Beisetzungsstelle.

Diese Fahrten sind den Angehörigen vorbehalten. Aufgrund der begrenzten Personenzahl empfehlen wir dringend, dass Sie Ihre Karten rechtzeitig im Vorverkauf erwerben.

Gedenkgottesdienst in Kiel-Holtenau

Am Sonntag dieses Wochenendes wird in der Dankeskirche in Kiel-Holtenau ein Gottesdienst für die auf See Bestatteten abgehalten. Es wird der Verstorbenen gedacht und ihre Namen werden verlesen.

Der Gottesdienst in der traditionellen Seefahrerkirche steht allen Hinterbliebenen offen, unabhängig von der Teilnahme an einer Erinnerungsfahrt.

Individuelle Erinnerungsfahrten

Gern führen wir auch individuelle Erinnerungsfahrten für Sie durch, bei denen nur Sie und Ihre Familie oder Freunde an Bord eines unserer Schiffe sind. So können Sie Ihrem Verstorbenen an wichtigen Tagen, zum Beispiel an seinem Geburtstag, ganz nahe sein.

Sie erreichen uns telefonisch

Das Team der DSBG
Haben Sie Fragen zu unseren Schiffen oder zum Ablauf der Seebestattung? Benötigen Sie Informationen über notwendige Formalitäten? Oder haben Sie eine andere Frage rund um die Seebestattung?
Wir beraten Sie gern! Rufen Sie uns einfach an:
Telefon0431 - 66 67 87 0
 

Die DSBG

In der Deutschen See-Bestattungs-Genossenschaft haben sich mehr als 400 Bestattungsunternehmen zusammengeschlossen, die einen hohen Standard und einen würdigen Rahmen für Beisetzungen zur See gewährleisten.
Die DSBG ist die größte deutsche Reederei für Seebestattungen. Sie verfügt über eigene Schiffe mit festen Besatzungen und bietet Beisetzungsfahrten von fast allen deutschen Häfen in der Nord- und Ostsee an, sowie international in allen Meeren der Welt.