Der Gesamtbetrag, der für eine Seebestattung anfällt, hängt von der Beisetzungsposition, der Größe des erforderlichen Schiffes sowie von der individuellen Gestaltung der Beisetzungsfahrt ab. Zusätzlich bieten wir eine Reihe von Serviceleistungen an, die ebenfalls entsprechend berechnet werden.

Begleitete oder stille Seebestattung

Die kostengünstigste Form der Seebestattung ist die stille Seebestattung, da hier vergleichsweise wenige organisatorische Vorbereitungen notwendig sind. Jedoch raten wir den Angehörigen, nach Möglichkeit eine begleitete Seebestattung zu wählen, da die Begleitung des Verstorbenen auf seiner letzten Fahrt ein wichtiger Schritt in der Trauerarbeit der Angehörigen ist.

Diese Aufgaben übernimmt die DSBG bei jeder Form der Seebestattung:


  • Wir nehmen Kontakt mit dem Krematorium auf und vereinbaren die Überführung der Urne.
  • Die Asche wird in die Seeurne umgebettet und bis zur Beisetzung bei uns aufbewahrt.
  • Wenn die Beisetzung vollzogen ist, wird sie im Schiffstagebuch dokumentiert.
  • Nach der Beisetzung fertigen wir für die Hinterbliebenen eine Urkunde und eine Seekarte mit der Beisetzungsposition aus.
  • Die zuständige Behörde erhält von uns die Bestätigung, dass die Beisetzung durchgeführt wurde.

Bei einer begleiteten Seebestattung:


  • Wir beraten und betreuen Angehörige vor und während der Fahrt.
  • Im Rahmen der Vorbereitungen empfehlen wir gern Übernachtungsmöglichkeiten, Gastronomie und beraten Sie für die Anreise. Auch geben wir gern Empfehlungen für die weitere Gestaltung des Beisetzungstages.
  • Das Schiff wird für die Fahrt bereitgestellt. An Bord sind der Kapitän und der Decksmann oder die Decksfrau. Beide sind speziell für diese Aufgabe geschult. Bei Bedarf kann die Mannschaft erweitert werden.

Die Buchung einer Seebestattung erfolgt über Ihr Bestattungsunternehmen vor Ort.

Preisauskunft

Für eine konkrete Preisauskunft bitten wir Sie, das Formular für das jeweilige Seegebiet zu nutzen. In dringenden Fällen geben wir Ihnen aber gern auch telefonisch Auskunft.

Sie erreichen uns telefonisch

Das Team der DSBG
Haben Sie Fragen zu unseren Schiffen oder zum Ablauf der Seebestattung? Benötigen Sie Informationen über notwendige Formalitäten? Oder haben Sie eine andere Frage rund um die Seebestattung?
Wir beraten Sie gern! Rufen Sie uns einfach an:
Telefon0431 - 66 67 87 0
 

Die DSBG

In der Deutschen See-Bestattungs-Genossenschaft haben sich mehr als 400 Bestattungsunternehmen zusammengeschlossen, die einen hohen Standard und einen würdigen Rahmen für Beisetzungen zur See gewährleisten.
Die DSBG ist die größte deutsche Reederei für Seebestattungen. Sie verfügt über eigene Schiffe mit festen Besatzungen und bietet Beisetzungsfahrten von fast allen deutschen Häfen in der Nord- und Ostsee an, sowie international in allen Meeren der Welt.